Massnahmen aufgrund von COVID19
Zur Übersicht
Massnahmen aufgrund von COVID19
Zur Übersicht
Disentis Sedrun Rheinquellregion

Sedrun

Berghaus Planatsch

Wer heds erfunde?  

Den älteren Generationen ist die Veltlinertour noch bekannt, als man vom Oberalppass her mit Fellen an den Skiern über den Pass Tiarms nach Planatsch gelangte.

Das kam so:  1946 erhält Leci Deflorin das Patent für den Alkoholausschank in Planatsch. Er hatte die Idee, einen guten Veltliner einzulagern und diesen begehrten Wein den Gästen zu servieren, die über den Oberalppass nach Planatsch kamen. Dies sprach sich unter den Skitouristen bald herum und das erste Restaurant zwischen Oberalp und Rueras hatte bald eine Schar zufriedener Stammkunden. 

Heute ist das Berghaus Planatsch ein beliebter Treffpunkt der Skifahrer mitten im Skigebiet der Skiarena Andermatt-Sedrun. Die heimelige Gaststube umfängt den Gast mit viel Wärme und die Speisekarte mit lokalen Gerichten lässt fast keine Wünsche offen. Natürlich gehört auch heute der Veltliner dazu!

 

 

Öffnungszeiten

www.planatsch.ch

 

Weitere Informationen

Berghaus Planatsch

Planatsch
7188 Sedrun

E-Mail info@planatsch.ch

http://www.planatsch.ch

Quelle: Sedrun Disentis Tourismus
Aktualisiert:

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien