Wintersperre Oberalppass
Wintersperre Oberalppass
Disentis Sedrun Rheinquellregion

Disentis

Trockenmauer-Weg Salaplauna

Handwerk - Aesthetik - Oekologie. Der Bau von Trockenmauern ist Handwerk, Kunst und Wissenschaft zugleich. Die umweltfreundliche, aber arbeitsintensive Baumethode kommt ganz ohne Mörtel aus. Verwendet werden roh gespaltene Steine aus Steinbrüchen oder wie früher Steine aus Rüfen, alten Mauern und dergleichen. Die Steine haben keine exakten geometrischen Formen, da sie möglichst wenig bearbeitet werden. Aussehen, Textur und Farbe der Trockenmauern sind stark abhängig von der Gesteinsart und dem Grad der Bearbeitung. Man findet diese Trockenmauerwege an zwei verschiedenen Orten in Disentis: Salaplauna und zwischen Sportzentrum und Kirche Sontga Gada.

Öffnungszeiten

Der Weg ist frei zugänglich

Weitere Informationen

Trockenmauer-Weg Salaplauna

Salaplauna
7180 Disentis

E-Mail info@disentis-sedrun.ch

http://www.disentis-sedrun.ch

Quelle: Sedrun Disentis Tourismus
Aktualisiert:

Disentis

Jetzt entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien