Wintersperre Oberalppass
Wintersperre Oberalppass
Disentis Sedrun Rheinquellregion

Disentis Sedrun

Stausee Santa Maria

Die 117 m hohe Bogenstaumauer Santa Maria der Kraftwerke Vorderrhein wurde 1968 fertiggestellt. An der 560 m langen Mauerkrone ist die Mauer 8 m breit, am Fuss misst sie 21 m. Der See ist durch einen rund 8800 m langen Druckstollen mit dem nordwestlich in einem Nachbartal gelegenen Stausee Lai da Nalps verbunden.

Der Fund eines römischen Münzschatzes bei Malvaglia deutet darauf hin, dass der Lukmanier-Pass bereits zu jener Zeit begangen war 

1374 errichtete das Kloster unterhalb der Passhöhe ein der heiligen Maria geweihtes Hospiz

1964 mussten Hospiz und Kapelle dem Stausee weichen.Beide wurden an der Passstrasse wiederaufgebaut. Das neue Hospiz wurde am 1. August 1965 eingeweiht. 

 

Öffnungszeiten

www.medel.ch

Hospiz: www.lukmanierpass.ch

 

Weitere Informationen

Stausee Santa Maria

Passhöhe Lukmanier
7174 Curaglia

E-Mail info@medel.ch

http://www.medel.ch

Quelle: Sedrun Disentis Tourismus
Aktualisiert:

Disentis Sedrun

Jetzt entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien