Disentis Sedrun an der Quelle des Rheins. Graubünden, Schweiz.

Disentis Sedrun

Stalla Libra

Die Stalla Libra wurde 2011 von Fabio Hendry, Designer, und Arthur Loretz, Architekt ins Leben gerufen. Beide sind in Sedrun aufgewachsen, leben inzwischen aber in London und Zürich. Wie so viele ins Unterland abgewanderte Bündner fühlen sie sich eng mit ihrem Herkunftsort verbunden. Die erste Ausstellung im Kunstraum Stalla Libra wurde im August 2011 eröffnet

Im Jahr 2015  haben junge Gestalter des Royal College of Art in London im ehemaligen Stall ein Spielhaus der ganz besonderen Art eingerichtet. An verschiedenen Spielstationen werden Geschick, Kreativität und Ausdauer gefordert. Das Steckspiel und das Labyrinth sind auch für kleinere Kinder geeignet.

Winter: warm anziehen

Preis

Der Eintritt ist frei

Öffnungszeiten

Das Spielhaus ist bis im Juni  2018 geschlossen.

 

Weitere Informationen

Stalla Libra

Via dil Bogn 2
7188 Serdrun

Telefon +41(0)79 655 87 98

E-Mail info@stalla-libra.ch

http://www.stalla-libra.ch

Quelle: Sedrun Disentis Tourismus
Aktualisiert:

Disentis Sedrun

Jetzt entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien