Disentis Sedrun an der Quelle des Rheins. Graubünden, Schweiz.

Disentis Sedrun

Bergbeizli / Tegia Las Palas

 

Sommer: Für Wanderer, die auf der Senda Sursilvana unterwegs sind, ist die Tegia Las Palas die erste Möglichkeit um eine Pause einzuschalten. Auf der Terrasse geniesst man einen freien Blick ins Tal und einen frisch gebackenen Früchtekuchen. Man munkelt, es sei einer der schönsten Aussichtspunkte im Tal und der beste Kuchen weit und breit. Liegestühle verführen dazu, noch ein Nickerchen zu halten, wenn man nicht gleich neugierig von den zwei Eseln Pippo und Luis beschnuppert wird. 

Junge Eltern mit Kinderwagen erreichen die Hütte auf asphaltierten, verkehrsarmen Strassen, entweder von Tschamut oder von Rueras. Im Sommer fährt auch der Gratis- Ortsbus nach Milez: https://disentis-sedrun.graubuenden.ch/de/ferienregion-entdecken/ortsbusse-disentis-sedrun

 

Winter: The place to be, für Jung und Älter! Auf der sonnigen Terrasse befindet man sich mitten im lebhaften Pistenbetrieb und coole Musik sorgt dafür, dass die Beine oder Hände immer in Bewegung bleiben.  Auf Wunsch ist die Tegia auch am Abend für einen Fondueplausch oder für ein Raclette geöffnet

 

 

Öffnungszeiten

Sommer: bei schönem Wetter - Winter:  Gleich wie Betriebszeiten der Liftanlagen www.skiarena.ch

 

Weitere Informationen

Bergbeizli / Tegia Las Palas

Milez
7188 Sedrun

Telefon +41(0)79 542 89 20

E-Mail info@skiarena.ch

http://www.skiarena.ch

Quelle: Sedrun Disentis Tourismus
Aktualisiert:

Disentis Sedrun

Jetzt entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien