Disentis Sedrun Rheinquellregion

Andermatt

Fellilücke

Die Fellilücke ist der Übergang vom Oberalppass ins Fellital im Kanton Uri. Bei klarem Wetter sieht man weit in die Zentralschweiz hinein.

Funde von römischen Münzen und eines Fingerrings bestätigten die Begehung der Lücke in römischer Zeit. Im August 1799 überquerten französische Truppen von Claude-Jacques Lecourbe die Fellilücke in Richtung Oberalppass.

 

Weitere Informationen

Quelle: Sedrun Disentis Tourismus
Aktualisiert:

Andermatt

Jetzt entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien