Massnahmen aufgrund von COVID19
Zur Übersicht
Massnahmen aufgrund von COVID19
Zur Übersicht
Disentis Sedrun Rheinquellregion

06.01.2021

Surselva Marathon findet statt

Mit den Machern der App «viRACE» haben die Organisatoren des Langlauf-Klassikers in Sedrun eine Lösung gefunden, die bereits abgesagte Veranstaltung in neuer Form durchzuführen.

Surselva Marathon findet, in einer alternativen Form, statt

Reales Rennen und echte Gefühle: Der Surselva Marathon by viRACE

Jetzt erst recht: Der Surselva Marathon findet doch statt. Vom 24. Januar bis 28. Februar bieten die Organisatoren in diesem Jahr eine neue Form des Rennens. «Seit der Absage des Surselva Marathon haben wir alles darangesetzt, eine den aktuellen Umständen angepasste Austragungsform zu finden», so Guido Friberg, OK-Chef des Surselva Marathons. «Jetzt freuen wir uns, eine spannende Alternative bieten zu können.»

In diesem Jahr können Langläuferinnen und Langläufer in Sedrun den Surselva Marathon mit der App «viRACE» laufen und sich über wahlweise eine oder zwei Runden, knapp 12,5 oder 25 Kilometer, ein Säckchen der wohl kleinsten Nusstorte der Welt sichern. «Wichtig war uns dabei, dass es sowohl ein kompetitives Angebot für wettkampforientierte Läufer als auch ein Angebot für Plauschläufer ist, die unsere wunderbare Runde einfach nur geniessen wollen», erklärt Friberg.

Abgesehen von der Startschlaufe wird beim Surselva Marathon by viRACE die Originalstrecke gelaufen. Über die App erhalten die Langläuferinnen und Langläufer nicht nur Informationen zur Strecke, sondern auch aktuelle Zwischenzeiten und sogar Informationen, wie sie im aktuellen Ranking liegen und ob Freunde und Kollegen langsamer oder schneller unterwegs waren. «Damit haben wir zwar nur einen virtuellen Wettkampf – aber ein reales Rennen und echte Gefühle auf der Originalstrecke», so Friberg. Die Wahl der Technik ist frei, der Surselva Marathon by viRACE kann klassisch oder im Skating-Stil gelaufen werden.

Eine Anmeldung für den neuen Surselva Marathon ist ab dem 15. Januar über die Webseite des Rennens unter www.surselva-marathon.ch möglich. Ein Startgeld wird nicht erhoben. Ambitionierte Langläuferinnen und Langläufer können das Rennen auch mehrfach laufen. Für die Rangliste zählt die beste Zeit.

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien