Disentis Sedrun an der Quelle des Rheins. Graubünden, Schweiz.

05.09.2018

La Conditoria gewinnt den Prix Montagne

Mit der Erfindung der «wohl kleinsten Bündner Nusstorte der Welt» ist Reto Schmid ein Geniestreich gelungen. Jetzt hat die "La Conditoria"  den Prix Montagne der Schweizer Berghilfe gewonnen.

Herzliche Gratulation an das gesamte Team!

 

 

Aus rund 50 tollen Projekten aus Schweizer Berggebieten wurde das Projekt „der wohl kleinsten Bündner Nusstorte der Welt“ für den Prix Montagne der Schweizer Berghilfe nominiert. 

Am 5. September haben die kleinsten Nusstoren der Welt nun den Preis gewonnen. 

 

Jury-Mitglied Kurt Zgraggen:

«Macher wie Reto Schmid braucht jede Randregion. Er hat es geschafft, einen Bündner Klassiker neu zu interpretieren und diesen von Sedrun aus in die Welt zu bringen.» 

 

Copyright Bild: Max Hugelshofer, Schweizer Berghilfe

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien