Disentis Sedrun an der Quelle des Rheins. Graubünden, Schweiz.

Seilbahn Alp Tgom

Die Alp Tgom auf 1'913 Metern über Meer ist ein imposanter Aussichts- und Ausgangspunkt für Ihre Wanderungen. Den Aufstieg zur Alp kann man mit der nostalgischen Seilbahn aus dem Jahre 1957 erleben oder auch problemlos zu Fuss zurücklegen. Oben angekommen lädt die gemütliche Terrasse des Berg-Cafés zum Verweilen ein und bei Kaffee und Kuchen können Sie die atemberaubende Aussicht über die Surselva geniessen.

Seilbahn

Eine Fahrt mit der Seilbahn Tgom ist ein nostalgisches Erlebnis. Die Bahn wurde 1957 erbaut und wird im Schweizer Seilbahninventar als «hervorragendes Zeugnis schweizerischer Seilbahntechnik» beschrieben. Die Bahn führt zu einem Aussichtspunkt mit herrlicher Fernsicht. Die Seilbahn Tgom wird im Sommer von den Bergbahnen Sedrun betrieben und fährt täglich, jedoch nur bei guter Witterung. Der Sommerbetrieb dauert vom 07. Juli bis 21. Oktober 2018

Betriebszeiten

Hauptsaison 07. Juli bis 19. August und 29. September bis 21. Oktober 2018
Nebensaison

 20. August bis 29. September 2018

Bergfahrten Hauptsaison: Stündlich von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Nebensaison: 9.00 / 11.00 / 13.00 / 15.00 / 16.00 Uhr
Talfahrten Hauptsaison: Stündlich von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Nebensaison: 10.30 / 12.30 / 13.30 / 15.30 / 16.30 Uhr
Seilbahn Alp Tgom

Wandertipp

Die Alp Tgom ist idealer Ausgangspunkt für Ihre Wanderungen in Disentis Sedrun. Unser Tipp: die gemütliche Talwanderung durch den «Uaul Prau Nausch», einen Stück naturbelassenem Bergwald.

Wald Uaul Prau Nausch

Lage

Vom Bahnhof Sedrun sind es nur 10 Minuten bis zur Seilbahnstation beim Kraftwerk Vorderrhein. Die Talstation der Seilbahn Tgom befindet sich südlich des Dorfzentrums beim Kraftwerk. Sie ist auch mit dem Dorfbus erreichbar.

Kontakt

SkiArena Andermatt-Sedrun
Telefon: +41 81 920 40 90
Mobile: +41 79 660 13 79
www.skiarena.ch

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien