Ferien in Disentis Sedrun, Schweiz.

Thema

Kultur & Natur

In der oberen Surselva lebt man noch die heimischen Traditionen. Begrüsst werden Sie je nach Tageszeit mit «Bien di» oder «Buna sera», was so viel heisst wie Guten Tag und Guten Abend. Tauchen Sie in die rätoromanische Kultur ein, lassen Sie sich von der Gemütlichkeit anstecken und tanken Sie neue Energie. In den schmucken Dörfern warten einzigartige Natur- und Kulturschätze.

Kloster Disentis

Seit über 1'400 Jahren prägt das Kloster die Landschaft von Disentis Sedrun. Neben dem Besuch des Klostermuseums, können Gäste im eigenen Klosterladen hausgemachte Spezialitäten wie Birnenbrot oder Bündner Nusstorte probieren.

Mehr über das Kloster erfahren

Romanische Sprachkultur

Graubünden ist der einzige dreisprachige Kanton der Schweiz. Hier sprechen die Menschen nebst Deutsch und/oder Italienisch auch Rätoromanisch. Im Bündner Oberland (Surselva), wird das romanische Idiom Sursilvan gesprochen. Nebst dem Sursilvan bestehen noch vier weitere Idiome mit eigener Schriftform (Sutsilvan, Surmiran, Puter und Valader). In Disentis Sedrun wird das Romanisch aktiv gepflegt – ob in der Schule oder in der Verwaltung, im Fernsehen, Radio oder in der Literatur.

Mountain village

Goldwaschen

Schon die Römer und Kelten haben in der Surselva nach Gold gesucht – die Faszination ist bis heute geblieben. Mit Schaufel und Waschpfanne ausgerüstet finden Abenteurer mit etwas Glück Gold im jungen Rhein.

Mehr über das Goldwaschen erfahren

Kristallsuchen

Das Gebirge rund um das Gotthardmassiv birgt wunderschöne Schätze. Mit Hilfe von einheimischen Strahlern können Sie selbst nach Bergkristallen suchen.

Mehr über das Kristallsuchen erfahren

Region St. Gotthard

Mit Höhepunkten wie dem Kloster Disentis, der Rheinquelle und dem Oberalppass ist Disentis Sedrun Teil der Region St. Gotthard. Hier entspringen auch Reuss, Ticino und Rhone, die mit dem Vier-Quellen-Weg verbunden sind. Wer es gerne bequem hat, erkundet die Region mit dem Glacier Express oder anderen Spezialzügen. 

Region St. Gotthard entdecken

Skimanufaktur zai

Zedernholz. Naturstein. Vulkanisierter Kautschuk. Weltraum-Thermoplasten. Und Karbon. Dies nur ein paar wenige «Zutaten», welche in einem Hightech-Ski der Manufaktuar zai in Disentis zu finden sind.

Mehr über zai erfahren

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten.

Details