Saisonende bei SkiArena Andermatt-Sedrun: Die Anlagen sowie die Restaurants bleiben am Wochenende vom 19. + 20.10.19 geschlossen
Saisonende bei SkiArena Andermatt-Sedrun: Die Anlagen sowie die Restaurants bleiben am Wochenende vom 19. + 20.10.19 geschlossen
Disentis Sedrun Rheinquellregion

Klettern am Piz Cavardiras

Die schöne Gratkletterei wurde neu eingerichtet. Der beste Abstieg führt über den Ostgrat mit anschliessendem Abseilen über die Südflanke. Fantastische Kletterei bietet die Ostwand!

Informationen und Materialbedarf

Gestein Granit
Sektor Südgrat
Exp S
Einstieg 2'948 m ü. M.
Länge 400 m
Schwierigkeit 4b
Seil 50 m
Rocks o ähnliche Klemmteile 4 bis 9
Express 8
Eingerichtet gut
Fussabstieg mit Abseilstellen 2x 25 m

 

Sektor Ostwand
Exp E
Einstieg 2'670 m ü. M.
Länge 200 m
Schwierigkeit 6b
Seil 2x 50 m (Doppelseil)
Rocks o ähnliche Klemmteile 4 bis 8
Friends 1 bis 2
Express 10
Eingerichtet gut
Abseilen über die Route ja

Hinweise

Südgrat

  • Gratkletterei 
  • Lange anspruchsvolle Route mit sehr alpinem Charakter, Rückzug bei Schlechtwetter nur unter grössten Risiken oder überhaupt nicht möglich.
  • Diese Route wurde saniert. Für den Zu- oder Abstieg dieser Tour ist gutes Schuhwerk und je nach Saison auch einen Pickel (ev. sogar Steigeisen) erforderlich.
  • Informationen beim Hüttenwart einholen.

Ostwand

  • Geneigte Platten oder Reibung
  • Steiler Riss oder Verschneidung
  • Steinschlag möglich, wenn sich mehrere Seilschaften in der Route befinden.

Tipps

 

  • Bitte unbedingt vor der Tour die Wetter- und Schneeverhältnisse anschauen und ev. die Cavadiras-Hütte kontaktieren

Die Benützung dieser Kletterrouten geschieht auf eigenes Risiko. Eine Haftung für Unfälle oder Schäden jeglicher Art werden abgeleht. Jeder Kletterer übt seinen Sport auf eigenes Risiko aus.

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien